de | it | en

Flyboard


Das Flyboard ist ein einzigartiges Erlebnis. Es bietet Aufregung, Nervenkitzel, Spaß und Adrenalin. Fliegen Sie wie ein Superheld durch die Luft, angetrieben von der Kraft des Wassers. Ein garantierter Spaß für jedermann. Das Flyboard wird mit den Händen gesteuert und ist wie eine Mischung aus Jetski, Ski, Snowboard und akrobatischen Bewegungen.

Verfügbarkeit Mai bis September
Teilnahmevoraussetzungen Ab 14 Jahre (unter 18 Jahre nur in Begleitung), normale physische Voraussetzungen, Schwimmkenntnisse, max. Körpergewicht 110 kg
Dauer Ca. 30 Minuten
Wetter Bei schlechtem Wetter kann das Erlebnis nicht stattfinden
Ausrüstung und Kleidung Badebekleidung, Handtuch, evt. Sonnencreme
Teilnehmeranzahl Bis zu 10 Teilnehmer, Zuschauer sind willkommen
Leistungen Theoretische Einweisung, Flyboard Testkurs, Leihausrüstung (Neoprenanzug, Helm, Schwimmweste)
Orte Alpen, Italien, Südtirol, Trentino, Lombardia, Dolomiten, Gardasee, Tignale, Al-Prà
 
ab EUR 169,00 p.P.

Videos

Weitere Informationen

+ Was ist Flyboard?

Flyboard ist eine Art von Wasser Jetpack, ein modernes Wasserfahrzeug, das es ermöglicht mithilfe eines besonderen Antriebs durch Luft und Wasser zu fahren. Ein Flyboard -Fahrer steht auf einem Brett am Ende eines langen Schlauches, durch welchen mit Hilfe eines Motores mit Druck Wasser gepumpt wird. Die Kraft des Wasserdrucks lässt den Flyboarder bis zu 15 Meter in der Luft fliegen oder mit dem Kopf voran durch das Wasser tauchen. Flyboard wird in Italien zur Zeit ausschliesslich am Gardasee angeboten. 

+ Geschichte von Flyboard

Das Flyboard wurde im Frühjahr 2011 von dem französischen Jetski Fahrer Franky Zapata erfunden. Er baute viele Prototypen vor der Perfektionierung der Konstruktion, sodass das Gerät den Fahrer über dem Wasser stabil in der Luft schweben lässt. Dies geschieht durch Antrieb an Füßen und Händen zur Stabilisierung. Das Patentamt (INPI) gewährt Zapata ein Patent für seine Erfindung. Das Flyboard wurde der Öffentlichkeit zum ersten Mal auf der Jet-Ski-WM 2012 in China vorgestellt. Nachdem ein Video auf YouTube veröffentlicht wurde, erhielt das Flyboard viel Aufmerksamkeit von Menschen auf der ganzen Welt und wurde bei als eine unglaubliche neue Sportart betrachtet. Seit seiner Einführung im Jahr 2012, wurden über 2500 Flyboards weltweit verkauft.
Flyboard am Gardasee gibt es seid 2013!


E-Mail:
info(at)proalps.net

SMS/Tel.:
+39 3459128138

Hotel Gasthof Stern ***s

Hotel Gasthof Stern ***s

Das im sonnigen Dorfzentrum von Deutschnofen gelegene Hotel ...


Mo, 19.06.2017
14 - 30 ° C
Events in Südtirol

Copyright © 2010-15 ProAlps, Brennerstrasse 5, 39055 Leifers (BZ), Italien | IVA: 02645450210 | Alle Rechte vorbehalten